Home | Kontakt | Ausstellung Nordlicht | Impressum
Beschreibung Beschreibung Beschreibung Beschreibung Beschreibung Beschreibung Beschreibung Beschreibung Beschreibung Beschreibung Beschreibung Beschreibung
Southland

Landschaftsfotografie in Neuseelandn

Wälder

Märchenwälder und Urwälder

Neuseeland

Land der Vielfalt

Muster

Formen und Farben der Natur

Nordlichter

Aurora Borealis

Architektur Portraits

Architekturfotografie

Architekturfotografie

Moderen Formen

Architekturfotografie

Fassadenstudien

Stadtprofile

Metropolen dieser Welt

Monochrom

Landschaftsfotografie Klassisch

Bushland

Central Australia

Küstenlandschaft

Bumerang Küste Australien

Meine Leidenschaft ist die Architektur- und Landschaftsfotografie. In beiden Bereichen geht es um die räumliche Darstellung auf einem zweidimensionalen Medium. Fotografie ist hier ganz stark eine Interpretation des dreidimensionalen Raumes. Das Licht und die Sichtaxen müssen dafür exakt geplant werden.
Ich begreife Fotografie als Kommunikationsmedium und beschäftige mich dafür intensiv mit Wahrnehmungstheorien.
Ich kombiniere dabei gerne verschieden Sparten. Für eine erweiterte Bildsprache setze ich auch Arbeitstechniken aus der Landschaftsfotografie in der Architekturfotografie ein.
Künstlerische Fotografie heißt, dass ich mich stark mit der Aussage des Bildes und seiner Bildsprache beschäftige. Die Geschichte, die ein jedes stimmige Bild erzählt, darf dabei nie fehlen. Mir ist dabei aber auch immer die Arbeit auf höchstem handwerklichem Niveau wichtig. Eigentlich ist ein Foto erst dann fertig, wenn es auf hochwertigem Papier ausgearbeitet ist. Fotografie muss haptisch erfahrbar sein, um sie ganz zu begreifen. Druckgröße, Trägermedium, Rahmung und der Kontext sind dabei wichtiges Gestaltungsmittel des Fotografen.
Ausgewählte Serien

Japan

Traditionelles Japan

Nordlicht

Aurora Borealis

Architektur

Architekturfotografie

Architekturfotografie statt Gebäudefotografie

Mein Anspruch ist es die Architektur und nicht nur die Gebäude darzustellen. Funktion und Charakter der Architektur sollten dabei immer deutlich ausgearbeitet sein. Der Mensch darf dabei nicht fehlen. Menschen müssen dafür nicht direkt abgebildet sein. Statisten oder andere Deko im Bild zu verteilen, funktioniert ohnehin nicht für eine hochwertige Bildsprache. Den Menschen ins Bild miteinbeziehen heißt für mich das Er durch seine Spuren, seine Funktion, oder auch durch seine Abwesenheit sichtbar werden kann.
Die Fotografie kann nie das ganze Gebäude im Raum darstellen. Es ist ... weiter lesen

Ausgewählte Serien

Charakter

Architektur Portrais

Monochrom

Architekturfotografie Klassisch

Architektur

Landschaftsfotografie

Die Entstehung der Landschaft im Kopf

Erst dadurch das sich der Mensch von der Natur abgrenzte, entstand der Standpunkt die Landschaft als solche von ausserhalb zu betrachten. Es wuchs das Bedürfnis die Landschaft zu beschreiben. Erst mit der Entstehung der großen Metropolen kam das Genre der Landschaftsmalerei auf. Vorher lebten die Menschen unmittelbar in und mit der Landschaft und hatten gar nicht das Verständnis die Landschaft abzubilden. Die meisten waren unmittelbar über die Landwirtschaft mit der Landschaft verbunden.
Landschaftsfotografie hat somit immer etwas mit dem Menschen zu tun ... weiter lesen

Ausgewählte Serien2

SouthSee

Auf der Suche nach dem Paradies

Bushland

Landschaft der Weite – Australien

HomeAusstellung Nordlicht | Kontakt | Tel: 0711 93596552 - mail@julian-salamon.de